Montag, der 17. Dezember 2018, 04.46 Uhr

Ratatosk: Bedeutung

Der Name Ratatosk oder Ratatöskr gehört einem Eichhörnchen in der Nordischen Mythologie. Das Eichhörnchen wird in den Liedern der Lieder-Edda im Grímnismál (das Lied von Grímnir) erwähnt.

Ratatosk: Abbildung aus der Prosa Edda
Quelle: www.wikipedia.org
"Ratatoscr heitir ícorni,
er renna scal
at asci Yggdrasils;
arnar orð
hann scal ofan bera
oc segia Níðhǫggvi niðr."

"Ratatosk heißt das Eichhörnchen,
das herumspringt
an der Esche Yggdrasil;
die Worte des Adlers
trägt es von oben herab
und sagt sie unten Nidhögg."

– Grímnismál 32

Demnach ist das Eichhörnchen im Wesentlichen der Überbringer der Botschaften des Adlers an den Drachen Nidhögg, der sich unten an den Wurzeln des Weltenbaums aufhält. Snorri Sturluson fügte in seiner Prosa-Edda hinzu, dass Ratatosk auch die Nachrichten des Drachen an den Adler übermittelt und dass die beiden auf diese Weise einen Streit miteinander austragen. Aus welchem Grund bleibt unerwähnt.

"Örn einn sitr í limum asksins, ok er hann margs vitandi [...].
Íkorni sá, er heitir Ratatoskr, renn upp ok niðr eftir askinum
ok berr öfundarorð milli arnarins ok Níðhöggs, [...]"

"Ein Adler sitzt in den Ästen der Esche, der hat manches Wissen [...].
Das Eichhörnchen, das Ratatosk heißt, springt an der Esche hinauf und hinunter.
Zwischen dem Adler und Nidhögg tauscht es Gehässigkeiten aus."

– SNORRI STURLUSON: Prosa-Edda: Gylfaginning 16

Quelle: www.wikipedia.org



Informationen

Ratatosk

Punzier- und
Lederwerkstatt

Mackenbacher Str. 31
67685 Weilerbach

Tel. 0170 - 5872965
unsere Adresse für digitale Post


Stempel Ratatosk Handarbeit

Unsere Artikel werden individuell angefertigt und erhalten den Ratatosk Handarbeits-Stempel